1. Kita "Deichbiber" - der Name

 

Der Name der Kita ist nicht zufällig gewählt:

Er soll Programm sein !

2. Die Idee

Beuster liegt inmitten der Flusslandschaft der Elbe. Die Landschaft , die hier vorkommenden Tiere und Pflanzen, aber auch in erheblichem Maße das Leben der Menschen im Dorf werden durch die Elbe geprägt.

Es liegt nahe, im Profil der Einrichtung diese ökologischen Aspekte besonders zu verankern. Dazu wird zur Zeit im Rahmen eines Projektes ein pädagogisches Konzept für die Kita erarbeitet.

Die Kinder sollen neben anderem von klein auf lernen, dass man seine Umwelt bewusst wahrnehmen, erhalten und mit Verantwortung gestalten muss.

Die Kinder werden durch die Einrichtung ganz gezielt in diesem Sinne begleitet.

 

3. Biosphärenreservat "Mittlere Elbe" - der Partner

Am 13. November 2012 wurde die im März begonnene Kooperation zwischen der Biosphärenreservatsverwaltung "Mittelelbe" und der Kita "Deichbiber" vertraglich besiegelt.

  _____________________________________________ 

 Hier finden Sie noch mehr  Wissenwertes zur Kindertagesstätte:

 

                 Flyer der Einrichtung

                 Aktivitäten der Einrichtung

                 Projekt "Leseoma"